Direkt zum Inhalt

Soziale Verantwortung

Als Arbeitgeber auf dem globalen Arbeitsmarkt beeinflusst Maintec die Arbeit und das Leben von Einzelpersonen und hat auch Auswirkung auf Unternehmen der ganzen Welt, sowie auf die Gesellschaft als Ganzes. Angesichts dieser Verantwortung setzt Maintec alles daran sicherzustellen, dass seine Geschäftsinteressen im Einklang mit den Interessengruppen sind- interne Mitarbeiter, Flexarbeiter, Kunden, Aktionäre und vor allem der Umwelt .Wir tun dies aus der Überzeugung, dass langfristiger Erfolg nur in einer Umgebung, die nachhaltige Vorteile für alle Beteiligten bietet, erreicht werden kann.

Unsere Rolle als Vermittler impliziert, dass wo immer möglich, wir uns auch um die externen Mitarbeiter unserer Klienten kümmern.
Diese Geschäftspolitik ist in die folgenden Geschäftsprinzipien übersetzt worden, welche für alle Humares Mitarbeiter und ihre Tochtergesellschaften gelten.

Unternehmensgrundsätze

  1. Wir halten uns an die beiden internationalen Vorschriften und lokalen Rechtsvorschriften zu jeder Zeit. 
    1. Alle unsere Mitarbeiter haben eine Zulassung für das Land in das sie zugeordnet worden.
    2. Allen unseren Mitarbeitern werden Löhne, im Einklang mit dem Mindestlohn von internationalem und nationalem Recht, in dem betreffenden Land, bezahlt.
  2. Unsere Kandidaten zahlen keine Vermittlungsgebühren – weder uns noch unseren Vermittlungsagenturen.
  3. Wir fördern Vielfalt und streben die Chancengleichhalt für alle.
    1. Wir diskriminieren keinen unserer Kandidaten
    2. Wir werden alles in unserer Macht stehende tun um Diskriminierung am Arbeitsplatz zu beseitigen
    3. Wir fördern die Kandidaten mit den besten Fähigkeiten für unsere Kunden, unabhängig des Herkunftslandes
  4. Wir sind gegen Kinderarbeit und alle Formen von Zwangs- oder Pflichtarbeit und werden alles in unserer Macht Stehende tun, um solche Praktiken auszurotten.
  5. Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz ist eine der obersten Prioritäten unseres Unternehmens.
    1. Wir werden eine aktive Rolle bei der Verbesserung der Gesundheit und Sicherheit aller unserer internen Mitarbeiter spielen.
    2. Die Gesundheit und Sicherheit unserer externen Mitarbeiter am Arbeitsplatz ist ein wichtiges Diskussionsthema mit unseren Kunden. Wir machen keine Geschäfte mit Kunden die uns keine grundlegenden Gesundheits- und Sicherheitsstandarts für unsere Mitarbeiter garantieren können.
  6. Wir sind gegen überlange Arbeitszeiten und stellen sicher, dass die Arbeitszeiten von internen und externen Mitarbeitern mit nationalen und internationalen Vorschriften übereinstimmen.
  7. Wir unterstützen und respektieren den Schutz der internationalen Menschenrechte
  8. Wir geben unser Bestes gegen alle Formen der Korruption, einschliesslich Erpressung und Bestechung anzukämpfen.
  9. In unseren Berichterstattungen sind wir immer ehrlich zu unseren Aktionären wenn es darum geht was sie erwarten können. Wir werden immer versuchen zu tun was wir versprechen.
  10. Wir bemühen uns die negativen Auswirkungen unserer Aktivitäten auf die Umwelt zu reduzier