Direkt zum Inhalt

Datenschutzerklarung Maintec Versie 1.0

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordning (DSGVO) is:

MainTec GmbH
Maximilianallee 4, 04129 Leipzig
Handelsregister B des Amtsgerichts Leipzig
Nummer der Firma: HRB 22983
Geschäftsführer: Cornelis, Martijn

Datenschutzbeauftragter:

M. Steenbergen
MainTec GmbH
Maximilianallee 4, 04129 Leipzig
Email: privacy@maintec.net

1. Datenschutz

Über die Website https://mainetec.net/de von Maintec, Teil der Humares-Gruppe, werden datenschutzrelevante Daten oder personenbezogene Daten verarbeitet. Maintec hält den sorgfältigen Umgang mit personenbezogenen Daten für sehr wichtig. Personenbezogene Daten werden daher von uns sorgfältig bearbeitet und geschützt.

2. Verabeitung Ihrer personenbezogenen Daten

Wenn Sie unsere Website besuchen, werden Cookies verwendet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Erklärung.

Um geeignete technische Spezialisten zu finden, nutzen wir Medien wie LinkedIn, Facebook, National Vacancy Bank, etc. wo sich Menschen präsentieren.

Darüber hinaus ist es möglich, dass Sie sich auf unserer Website bewerben. Sie können sich auch über die Website für unsere vakanzorientierten Mailings anmelden.

3. Nutzingszwecke der Verarbeitung

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, weil Sie angegeben haben, dass Sie unsere Dienstleistungen in Anspruch nehmen möchten (Zeitarbeit, Vermittlung, Entsendung, Anwerbung und Auswahl). Wir machen das, um:

• Sie geeignete Stellenangebote an zu bieten und Sie Angebote für interessante Projekte zu machen
• Sie Ihre Eignung für eine Position oder ein Projekt zu bestimmen und Sie um Sie potenziellen Kunden vorzustellen
• Sie zu ermutigen, sich zu entwickeln, indem Sie an schönen Projekten, Training und Ausbildung, Wissensaustausch und Inspiration arbeiten
• Einen Arbeitsvertrag mit Ihnen zu schließen, wenn Sie sich uns anschließen und es ausführen können
• Mit Ihnen eine Vereinbarung treffen zu können, wenn Sie selbständig sind und diese ausführen können
• Mit unseren Kunden Vereinbarungen treffen zu können und diese ausführen zu können
• Den Gesetzen und Vorschriften zu entsprechen, einschließlich im Bereich der Lohnsteuer, der Steuergesetzgebung, der Subventionsregelung usw
• Ihnen Zugang zu unserem Fachportal zu geben

4. Rechtsgrundlagen der Verarbeitung

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten basiert auf folgenden rechtlichen Grundlagen:

• Bei der Suche nach neuen Spezialisten für externe Medien setzen wir auf das berechtigte Interesse, über die entsprechenden Kanäle bis zu einer entsprechenden Erlaubnis potenzielle Spezialisten für Maintec anzusprechen (Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DSVGO)
• Wenn Sie sich für eine bestimmte Stelle bei uns bewerben, stützen wir uns auf die Notwendigkeit, eine Vereinbarung zu treffen (Art. 6 Abs. 1 Buchst. b DSVGO)
• Wenn Sie einen offenen Antrag einreichen, stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für einen Zeitraum von 2 Jahren zu (Art. 6 Abs. 1 Buchst. a DVSGO)
• Wenn Sie bei Maintec anfangen zu arbeiten, bearbeiten wir Ihre Daten für die Durchführung eines Arbeitsvertrages oder im Falle eines Selbständigen einen Arbeitsvertrag (Art. 6 Abs. 1 Buchst. b DSVGO). Es gibt auch persönliche Daten, die dann gesetzlich vorgeschrieben sind (Art. 6 Abs. 1 Buchst. c DSVGO)

5. Datenerfassung

Die persönlichen Daten, die wir verarbeiten, sind:

• Vor- und Nachname
• Adressdetails
• E-Mail-Adresse
• Telefonnummer
• Sex
• Geburtsdatum
• Führerschein
• Trainingsdaten
• Berufserfahrung Daten
• Informationen von Schiedsrichtern und Zertifikaten
• Verfügbarkeit
• Ihre Wünsche bezüglich der Funktion oder des Projekts
• Daten von und über Kontaktmomente
• IP-Adresse
• Andere persönliche Daten, die Sie aktiv bereitstellen

Wenn Sie mit uns arbeiten und anfangen zu arbeiten, verarbeiten wir auch folgende persönliche Daten:

• Steuernummer
• Kopie des Identitätsnachweises oder Aufenthaltstitels
• Nationalität
• Gehaltsdaten
• Zahlungsdetails
• Stundenanmeldungen
• Krankheit und Sonderurlaub
• Ausgaben- und Meilenerklärungen
• Andere Teile Ihrer Personalakte

Wenn Sie unser Fachportal nutzen, bearbeiten wir auch:

• Benutzername und Passwort

 6. Aufbewahrungsfristen

Maintec speichert Ihre personenbezogenen Daten nicht länger als unbedingt erforderlich, um die Zwecke zu realisieren, für die Ihre Daten erhoben werden.

Wenn wir Sie noch nicht kennen und Sie über externe Medien kontaktieren, werden Sie gebeten, Ihre persönlichen Daten für einen Zeitraum von 2 Jahren in unserer Datenbank anzugeben. Nach dieser Zeit bitten wir Sie erneut um Erlaubnis, in unserer Datenbank zu bleiben. Wenn Sie das nicht möchten, werden wir Ihre persönlichen Daten löschen.

Wenn Sie sich bei uns für eine bestimmte Stelle bewerben, werden wir Sie in unsere Datenbank aufnehmen, um mit Ihrer Bewerbung zu beginnen. Wir verarbeiten Ihre persönlichen Daten, solange der Bewerbungsprozess läuft. Sollte die Bewerbung zu keiner Stelle bei Maintec führen, fragen wir Sie, ob Sie sich für 2 Jahre bei uns registrieren lassen möchten. Nach dieser Zeit bitten wir Sie erneut um Erlaubnis, in unserer Datenbank zu bleiben. Wenn Sie das nicht möchten, werden wir Ihre persönlichen Daten löschen.

Bei Mailings verarbeiten wir Ihre persönlichen Daten so lange Sie sich dafür registriert haben. Sie können sich jederzeit wieder abmelden und wir löschen Ihre persönlichen Daten.

Wir halten auch Gesetze und Vorschriften wie das allgemeine Steuerrecht, die Lohnsteuerverwaltung usw. ein. Die geltenden Mindestlagerfristen sind 10 und 6 Jahre nach den letzten Tagen des Kalenderjahres, in dem Sie für uns gearbeitet haben

7. Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Maintec wird Ihre Informationen nicht an Dritte verkaufen und wird Ihre Daten nur zur Verfügung stellen, wenn dies für die Ausführung unserer Vereinbarung mit Ihnen oder zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung erforderlich ist. Mit Unternehmen, die Ihre Daten in unserem Auftrag bearbeiten, schließen wir eine Prozessorvereinbarung, um das gleiche Maß an Sicherheit und Vertraulichkeit Ihrer Daten zu gewährleisten. Maintec bleibt verantwortlich für diese Verarbeitungsvorgänge.

8. Betroffenenrechte

Sie haben das Recht, Ihre persönlichen Daten in digitaler Form von uns einzusehen, zu ändern, zu löschen und zu empfangen. Sie haben auch das Recht, Ihre Einwilligung in die Datenverarbeitung zu widerrufen oder der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Maintec zu widersprechen. Sie können eine Anfrage an privacy@maintec.net senden. Um sicherzustellen, dass die Anfrage von Ihnen gestellt wurde, bitten wir Sie, eine Kopie Ihres Identitätsnachweises zusammen mit der Anfrage zu senden. Wir antworten so schnell wie möglich, aber innerhalb von vier Wochen, auf Ihre Anfrage hin. Sobald Ihre Anfrage bearbeitet wurde, wird Ihre Passkopie gelöscht.

9. Sicherheit

Maintec nimmt den Schutz Ihrer Daten ernst und ergreift geeignete Maßnahmen, um Missbrauch, Verlust, unbefugten Zugriff, unerwünschte Offenlegung und unerlaubte Änderungen zu verhindern. Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Daten nicht ordnungsgemäß gesichert sind oder Anzeichen für Missbrauch vorliegen, wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst oder per E-Mail an privacy@maintec.net.

Maintec hat unter anderem folgende Maßnahmen getroffen, um Ihre persönlichen Daten zu schützen:

• Einsatz von Sicherheitssoftware wie Virenscanner, Firewalls
• TLS (früher SSL). Wir senden Ihre Daten über eine sichere Internetverbindung. Sie können dies in der Adressleiste "https" und dem Vorhängeschloss in der Adressleiste sehen
• DKIM, SPF und DMARC sind drei Internet-Standards, mit denen wir verhindern, dass Sie in unserem Namen E-Mails erhalten, die Viren enthalten, Spam sind oder persönliche (Login-) Daten erhalten sollen.

10. Persönliche Daten von Personen unter 18 Jahren

Unsere Website und Dienste erheben keine Daten über Website-Besucher, die jünger als 18 Jahre alt sind. Wir können jedoch nicht überprüfen, ob ein Besucher älter als 18 ist. Wir ermutigen Eltern, sich an den Online-Aktivitäten ihrer Kinder zu beteiligen, um zu verhindern, dass Daten über Kinder gesammelt werden, ohne dass die Eltern ihre Zustimmung geben. Wenn Sie überzeugt sind, dass wir ohne diese Zustimmung persönliche Informationen über Minderjährige gesammelt haben, kontaktieren Sie uns bitte über privacy@mainec.net und wir werden diese Informationen löschen.

11. Automatisierten Entscheidungen

Maintec trifft keine Entscheidungen aufgrund automatisierter Verarbeitung in Angelegenheiten, die (signifikante) Konsequenzen für Personen haben können. Dies sind Entscheidungen, die von Computerprogrammen oder Systemen getroffen werden, ohne dass ein Maintec-Mitarbeiter beteiligt ist

12. Websites Dritter

Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für Websites Dritter, die über Links mit unserer Website verbunden sind. Wir können nicht garantieren, dass diese Dritten mit Ihren persönlichen Daten zuverlässig oder sicher umgehen. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzerklärung dieser Websites zu lesen, bevor Sie diese Websites verwenden.

13. Fragen und Beschwerden

Wenn Sie mit der Art und Weise, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen, nicht zufrieden sind oder wenn Sie auf eine Anfrage nicht richtig reagieren, haben Sie die Möglichkeit, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde, der Sächsische Datenschutzbeauftragte (Art. 77 DVSGO):

Anschrift: Bernhard-von-Lindenau-Platz 1, 01067 Dresden
Postfach 12 09 05, 01008 Dresden
Telefon: 0351 493 - 5401
Telefax: 0 351 493 - 5490
E-Mail: s aechsdsb@slt.sachsen.de
Internet: http://www.datenschutz.sachsen.de

14. Änderungen an dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, Änderungen an dieser Erklärung vorzunehmen. Die Datenschutzerklärung erhält dann eine höhere Versionsnummer. Änderungen werden auf dieser Website veröffentlicht. Es empfiehlt sich, diese Erklärung regelmäßig zu lesen, damit Sie über diese Änderungen informiert sind.

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordning (DSGVO) is:

 

MainTec GmbH
Maximilianallee 4, 04129 Leipzig
Handelsregister B des Amtsgerichts Leipzig
Nummer der Firma: HRB 22983
Geschäftsführer: Cornelis, Martijn

 

Datenschutzbeauftragter:

 

M. Steenbergen

MainTec GmbH
Maximilianallee 4, 04129 Leipzig
Email: privacy@maintec.net

 

  1. 1.Datenschutz

 

Über die Website https://mainetec.net/de von Maintec, Teil der Humares-Gruppe, werden datenschutzrelevante Daten oder personenbezogene Daten verarbeitet. Maintec hält den sorgfältigen Umgang mit personenbezogenen Daten für sehr wichtig. Personenbezogene Daten werden daher von uns sorgfältig bearbeitet und geschützt.

 

  1. 2.Verabeitung Ihrer personenbezogenen Daten

 

Wenn Sie unsere Website besuchen, werden Cookies verwendet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Erklärung.

 

Um geeignete technische Spezialisten zu finden, nutzen wir Medien wie LinkedIn, Facebook, National Vacancy Bank, etc. wo sich Menschen präsentieren.

 

Darüber hinaus ist es möglich, dass Sie sich auf unserer Website bewerben. Sie können sich auch über die Website für unsere vakanzorientierten Mailings anmelden.

 

  1. 3.Nutzingszwecke der Verarbeitung

 

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, weil Sie angegeben haben, dass Sie unsere Dienstleistungen in Anspruch nehmen möchten (Zeitarbeit, Vermittlung, Entsendung, Anwerbung und Auswahl). Wir machen das, um:

 

  • Sie geeignete Stellenangebote an zu bieten und Sie Angebote für interessante Projekte zu machen
  • Sie Ihre Eignung für eine Position oder ein Projekt zu bestimmen und Sie um Sie potenziellen Kunden vorzustellen
  • Sie zu ermutigen, sich zu entwickeln, indem Sie an schönen Projekten, Training und Ausbildung, Wissensaustausch und Inspiration arbeiten
  • Einen Arbeitsvertrag mit Ihnen zu schließen, wenn Sie sich uns anschließen und es ausführen können
  • Mit Ihnen eine Vereinbarung treffen zu können, wenn Sie selbständig sind und diese ausführen können
  • Mit unseren Kunden Vereinbarungen treffen zu können und diese ausführen zu können
  • Den Gesetzen und Vorschriften zu entsprechen, einschließlich im Bereich der Lohnsteuer, der Steuergesetzgebung, der Subventionsregelung usw
  • Ihnen Zugang zu unserem Fachportal zu geben

 

  1. 4.Rechtsgrundlagen der Verarbeitung

 

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten basiert auf folgenden rechtlichen Grundlagen:

 

  • Bei der Suche nach neuen Spezialisten für externe Medien setzen wir auf das berechtigte Interesse, über die entsprechenden Kanäle bis zu einer entsprechenden Erlaubnis potenzielle Spezialisten für Maintec anzusprechen (Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DSVGO)
  • Wenn Sie sich für eine bestimmte Stelle bei uns bewerben, stützen wir uns auf die Notwendigkeit, eine Vereinbarung zu treffen (Art. 6 Abs. 1 Buchst. b DSVGO)
  • Wenn Sie einen offenen Antrag einreichen, stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für einen Zeitraum von 2 Jahren zu (Art. 6 Abs. 1 Buchst. a DVSGO)
  • Wenn Sie bei Maintec anfangen zu arbeiten, bearbeiten wir Ihre Daten für die Durchführung eines Arbeitsvertrages oder im Falle eines Selbständigen einen Arbeitsvertrag (Art. 6 Abs. 1 Buchst. b DSVGO). Es gibt auch persönliche Daten, die dann gesetzlich vorgeschrieben sind (Art. 6 Abs. 1 Buchst. c DSVGO)

 

  1. 5.Datenerfassung

 

Die persönlichen Daten, die wir verarbeiten, sind:

 

  • Vor- und Nachname
  • Adressdetails
  • E-Mail-Adresse
  • Telefonnummer
  • Sex
  • Geburtsdatum
  • Führerschein
  • Trainingsdaten
  • Berufserfahrung Daten
  • Informationen von Schiedsrichtern und Zertifikaten
  • Verfügbarkeit
  • Ihre Wünsche bezüglich der Funktion oder des Projekts
  • Daten von und über Kontaktmomente
  • IP-Adresse
  • Andere persönliche Daten, die Sie aktiv bereitstellen

 

Wenn Sie mit uns arbeiten und anfangen zu arbeiten, verarbeiten wir auch folgende persönliche Daten:

 

  • Steuernummer
  • Kopie des Identitätsnachweises oder Aufenthaltstitels
  • Nationalität
  • Gehaltsdaten
  • Zahlungsdetails
  • Stundenanmeldungen
  • Krankheit und Sonderurlaub
  • Ausgaben- und Meilenerklärungen
  • Andere Teile Ihrer Personalakte

 

Wenn Sie unser Fachportal nutzen, bearbeiten wir auch:

 

  • Benutzername und Passwort

 

  1. 6.Aufbewahrungsfristen

 

Maintec speichert Ihre personenbezogenen Daten nicht länger als unbedingt erforderlich, um die Zwecke zu realisieren, für die Ihre Daten erhoben werden.

 

Wenn wir Sie noch nicht kennen und Sie über externe Medien kontaktieren, werden Sie gebeten, Ihre persönlichen Daten für einen Zeitraum von 2 Jahren in unserer Datenbank anzugeben. Nach dieser Zeit bitten wir Sie erneut um Erlaubnis, in unserer Datenbank zu bleiben. Wenn Sie das nicht möchten, werden wir Ihre persönlichen Daten löschen.

 

Wenn Sie sich bei uns für eine bestimmte Stelle bewerben, werden wir Sie in unsere Datenbank aufnehmen, um mit Ihrer Bewerbung zu beginnen. Wir verarbeiten Ihre persönlichen Daten, solange der Bewerbungsprozess läuft. Sollte die Bewerbung zu keiner Stelle bei Maintec führen, fragen wir Sie, ob Sie sich für 2 Jahre bei uns registrieren lassen möchten. Nach dieser Zeit bitten wir Sie erneut um Erlaubnis, in unserer Datenbank zu bleiben. Wenn Sie das nicht möchten, werden wir Ihre persönlichen Daten löschen.

 

Bei Mailings verarbeiten wir Ihre persönlichen Daten so lange Sie sich dafür registriert haben. Sie können sich jederzeit wieder abmelden und wir löschen Ihre persönlichen Daten.

 

Wir halten auch Gesetze und Vorschriften wie das allgemeine Steuerrecht, die Lohnsteuerverwaltung usw. ein. Die geltenden Mindestlagerfristen sind 10 und 6 Jahre nach den letzten Tagen des Kalenderjahres, in dem Sie für uns gearbeitet haben

 

  1. 7.Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

 

Maintec wird Ihre Informationen nicht an Dritte verkaufen und wird Ihre Daten nur zur Verfügung stellen, wenn dies für die Ausführung unserer Vereinbarung mit Ihnen oder zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung erforderlich ist. Mit Unternehmen, die Ihre Daten in unserem Auftrag bearbeiten, schließen wir eine Prozessorvereinbarung, um das gleiche Maß an Sicherheit und Vertraulichkeit Ihrer Daten zu gewährleisten. Maintec bleibt verantwortlich für diese Verarbeitungsvorgänge.

 

  1. 8.Betroffenenrechte

 

Sie haben das Recht, Ihre persönlichen Daten in digitaler Form von uns einzusehen, zu ändern, zu löschen und zu empfangen. Sie haben auch das Recht, Ihre Einwilligung in die Datenverarbeitung zu widerrufen oder der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Maintec zu widersprechen. Sie können eine Anfrage an privacy@maintec.net senden. Um sicherzustellen, dass die Anfrage von Ihnen gestellt wurde, bitten wir Sie, eine Kopie Ihres Identitätsnachweises zusammen mit der Anfrage zu senden. Wir antworten so schnell wie möglich, aber innerhalb von vier Wochen, auf Ihre Anfrage hin. Sobald Ihre Anfrage bearbeitet wurde, wird Ihre Passkopie gelöscht.

 

  1. 9.Sicherheit

 

Maintec nimmt den Schutz Ihrer Daten ernst und ergreift geeignete Maßnahmen, um Missbrauch, Verlust, unbefugten Zugriff, unerwünschte Offenlegung und unerlaubte Änderungen zu verhindern. Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Daten nicht ordnungsgemäß gesichert sind oder Anzeichen für Missbrauch vorliegen, wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst oder per E-Mail an privacy@maintec.net.

 

Maintec hat unter anderem folgende Maßnahmen getroffen, um Ihre persönlichen Daten zu schützen:

 

  • Einsatz von Sicherheitssoftware wie Virenscanner, Firewalls
  • TLS (früher SSL). Wir senden Ihre Daten über eine sichere Internetverbindung. Sie können dies in der Adressleiste "https" und dem Vorhängeschloss in der Adressleiste sehen
  • DKIM, SPF und DMARC sind drei Internet-Standards, mit denen wir verhindern, dass Sie in unserem Namen E-Mails erhalten, die Viren enthalten, Spam sind oder persönliche (Login-) Daten erhalten sollen.

 

  1. 10.Persönliche Daten von Personen unter 18 Jahren 

 

Unsere Website und Dienste erheben keine Daten über Website-Besucher, die jünger als 18 Jahre alt sind. Wir können jedoch nicht überprüfen, ob ein Besucher älter als 18 ist. Wir ermutigen Eltern, sich an den Online-Aktivitäten ihrer Kinder zu beteiligen, um zu verhindern, dass Daten über Kinder gesammelt werden, ohne dass die Eltern ihre Zustimmung geben. Wenn Sie überzeugt sind, dass wir ohne diese Zustimmung persönliche Informationen über Minderjährige gesammelt haben, kontaktieren Sie uns bitte über privacy@mainec.net und wir werden diese Informationen löschen.

 

  1. 11.Automatisierten Entscheidungen

 

Maintec trifft keine Entscheidungen aufgrund automatisierter Verarbeitung in Angelegenheiten, die (signifikante) Konsequenzen für Personen haben können. Dies sind Entscheidungen, die von Computerprogrammen oder Systemen getroffen werden, ohne dass ein Maintec-Mitarbeiter beteiligt ist

 

  1. 12.Websites Dritter

Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für Websites Dritter, die über Links mit unserer Website verbunden sind. Wir können nicht garantieren, dass diese Dritten mit Ihren persönlichen Daten zuverlässig oder sicher umgehen. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzerklärung dieser Websites zu lesen, bevor Sie diese Websites verwenden.

 

  1. 13.Fragen und Beschwerden

 

Wenn Sie mit der Art und Weise, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen, nicht zufrieden sind oder wenn Sie auf eine Anfrage nicht richtig reagieren, haben Sie die Möglichkeit, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde, der Sächsische  Datenschutzbeauftragte (Art. 77 DVSGO):

 

Anschrift:Bernhard-von-Lindenau-Platz 1, 01067 Dresden

Postfach 12 09 05, 01008 Dresden

Telefon:0351 493 - 5401

Telefax:0351 493 - 5490

E-Mail:saechsdsb@slt.sachsen.de

Internet:http://www.datenschutz.sachsen.de

 

  1. 14.Änderungen an dieser Datenschutzerklärung 

 

Wir behalten uns das Recht vor, Änderungen an dieser Erklärung vorzunehmen. Die Datenschutzerklärung erhält dann eine höhere Versionsnummer. Änderungen werden auf dieser Website veröffentlicht. Es empfiehlt sich, diese Erklärung regelmäßig zu lesen, damit Sie über diese Änderungen informiert sind.